Vorhang auf für das erste Agile Camp Berlin 2019 - New Work Solutions

Vorhang auf für das erste Agile Camp Berlin 2019

Vorhang auf für das erste Agile Camp Berlin 2019 #acberlin19 #acb19 #barcamp #agilizer

Es war eine Premiere: Vom 26. bis 27. April 2019 fand zum ersten Mal das Agile Camp Berlin statt. Agilizer®-Partner Stefan war einer von 200 Teilnehmern, die sich eingefunden hatten, um sich im Barcamp Format auszutauschen. Das in der agilen Welt auch als Un-Konferenz #unconference bekannte Format lebt davon, dass die Teilnehmer ihre Themen mitbringen.

Der erste Tag war mit einer Bandbreite an agilen Themen gefüllt. In seiner Session „Tools for your team“ hat Stefan den Teilnehmern agile Werkzeuge nähergebracht:

  • ELMO oder wie lassen Teammitglieder einander wissen, wann es Zeit ist die Diskussion abzukürzen.
  • Die Dank-Karte „Transformation starts with you“ eingesetzt, z.B. als Aufmerksamkeit für den Teamkollegen.
  • Planning und Delegation Poker und wie es Teams anwenden können.

Unter dem vielfältigen Angebot stachen besonders hervor:

  • „Agile goes Non-profit –Thomas Zimmermann von swapwork.de“ referierte über seine Erfahrungen in Non-profit Organisationen. Stichworte wie value driven, purpose matters, self-organization as motivation for agile wurden von den Teilnehmern hervorgehoben und diskutiert.
  • Liberating structures von Rolf Irion widmete sich dem Ecocycle Planning. Die Lerndiamanten: der Lebenszyklus beginnt mit der Innovation, geht über in die Geburt, steigt zum Reifegrad bis er in der kreativen Zerstörung sein Ende findet.
  • Michael Schmidt von diva-e stellte sein Model des Culture Engineering vor (siehe Foto). Leitfrage: Was braucht ein Unternehmen, um die Kultur weiterzuentwickeln? Z.B.  Kulturessen, Stipendien für Veränderungswillige, einen Majestro/Intendanten.

 

Tag zwei widmete sich ganz dem „Gamification“ Ansatz: Spielerisches Lernen in Simulationen, Brettspielen oder ImproTheater standen auf der Barcamp-Agenda. Es wurde ausprobiert, ob und auf welche Weise sich Ansätze wie z.B. „Travel to Mars“ in die Teampraxis übertragen lassen.

 

Das Interview mit Kai-Uwe Rupp zeigt einen ganz persönlichen Einblick. Kai- Uwe erläutert, was seine Eindrücke und seine herausragenden Learnings waren: Link

 

Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren: Stefan Wolpers und dem gesamten Support-Team (Link)

 

Es war eine dynamische und lehrreiche Veranstaltung, daher heißt es „nach dem Camp ist vor dem nächsten Agile Camp“. Dieses wird am 17.-18. April 2020 stattfinden.

Wir freuen uns darauf!

Euer Agilizer®-Partner Stefan Gertz & das Team der New Work Solutions

 

#acberlin19 # acb19 #unconference #agilizer #youragilizer #newwork #barcamp

PS.: Fragen, Anmerkungen oder Anregungen? Kommt gerne auf uns zu. Ihr erreicht uns über E-Mail, Twitter (@yourAgilizer), Facebook, linkedIn, Slack oder direkt über unsere Homepage.

©Bilder: Agile Camp Berlin 2019, Michael Schmidt, Stefan Gertz

Share